FAQ

Kurze Produktbeschreibung

Roundboard ist ein funktionales Aufbewahrungsmöbel als Hotspot für einen frei wählbaren Wandplatz in der Wohnung. Das exklusive Möbel wird in Manufaktur in einer Möbeltischlerei in Deutschland hergestellt. Roundboard kann mit einer vormontierbaren Klemmleiste aus solider Buche ohne großen Aufwand in beliebiger Höhe an jeder tragfähigen Wohnungswand angebracht werden.

Roundboard besitzt die überschaubaren Maße 700 x 350 x 180 mm (L X B X H) und wird in der Draufsicht geometrisch durch einen Halbkreis beschrieben. Es verfügt über drei Ablagebereiche - einen großen auf der Oberseite des Möbels und zwei kleinere darunter sowie einen kleinen, mittig positionierten Schubkasten mit den Innenmaßen 270 X 130 X 85 mm (L X B X H). Dieser wird über einen kreisförmigen Eingiff in seiner gerundeten Front bedient. Der Schubkasten wird durch hochwertige Vollauszüge aus Metall geführt.

Roundboard wiegt ca. 11 kg und sollte nicht mit einem Gewicht von über 6 kg belastet werden. Roundboard wird in einem mit Styroporplatten ausgefüllten Karton der Abmaße 780 X 480 X 360 mm (L X B X H) postalisch versandt. Der Lieferumfang inkludiert die Buche-Klemmleiste sowie zwei Standardschrauben 5 X 50 mm mit passenden Dübeln.

AGB

Bitte klicken Sie hier um unsere AGB in einem separaten Browserfenster zu öffnen.

Anbringung & Befestigung

Roundboard wird mit Hilfe einer vormontierbaren Buche-Klemmleiste (im Lieferumfang enthalten) mit den Maßen 400 X 40 X 8 mm (L x B X H) an der Wand angebracht. Durch eine rückseitige Einfräsung und Gegenaufnahme kann das Roundboard auf der wandmontierten Leiste aufgesetzt und fixiert werden und liegt somit ganzflächig an der Wand an. Im Falle einer Renovierung der Räumlichkeiten, oder bei anstehendem Neuanstrich der Wand kann Roundboard einfach abgenommen werden und die Leiste an der Wand montiert bleiben.

Empfohlene Hilfsmittel zur Anbringung: Zollstock, Wasserwaage, Bleistift, Elektro-Bohrmaschine, Betonbohrer (D = 6 mm), Akkuschrauber. Die Klemmleiste weißt fünf Bohrlöcher auf. Bei einer tragfähigen Wand reichen i.d.R. zwei Bohrungen/Schrauben zur Befestigung. Es wird selbstverständlich empfohlen die beiden äußeren Bohrlöcher zu nutzen.

  1. Beliebige Höhe festlegen und an der Wand anzeichnen (Beispiel: Gewünschte Position Oberkante Roundboard H = 1000 mm entspricht einer Position Unterkante Buche-Klemmleiste H = 945 mm)
  2. Klemmleiste auf markierter Höhe horizontal in die Waage bringen (Empfehlung: Wasserwaage oben auf die Leiste auflegen und die Leiste entsprechend der Wand-Markierung austarieren).
  3. Bohrlöcher der Klemmleiste mittig-puntuell an der Wand anzeichnen.
  4. Bohrungen setzen.
  5. Dübel setzen.
  6. Klemmleiste festschrauben.

Das Roundboard kann nun passgenau mit der rückseitigen Aussparung auf die Klemmleiste aufgesetzt werden.

Führen Sie das Roundboard mit der Aussparung über die Klemmleiste an die Wand, bis es gleichmäßig an der Wand anliegt. Senken Sie es nun gleichmäßig auf die Leiste ab bis ein fester Sitz hergestellt ist. Roundboard sitzt nun stabil an der Wand.

Hinweis: Die Festigkeit der Anbringung ist abhängig von den örtlichen Gegebenheiten, Tragfähigkeit der Wand etc..

Download Montageanleitung

Belastung & Maximalgewicht

Roundboard wiegt ca. 11 KG und sollte nicht mit einem Gewicht über 6 KG belastet werden. Maximales Gesamtgewicht = 17 KG.

Benutzung & Gefahren

Roundboard kann genutzt werden als Ablage und Aufbewahrungsmöbel im Ein- und Durchgangsbereich, aber genauso an einem Platz der Entspannung oder zur Inszenierung eines besonderen Platzes in der Wohnung. Selbstverständlich funktioniert Roundboard als Nachttisch oder einfach als die kleine Theke für den morgendlichen coffee-to-stay. Der ideale Anbringungsort ist ganz der Phantasie seines Benutzers überlassen, die Anbringungshöhe ist weder nach oben noch nach unten limitiert.

Roundboard bietet drei Ablageflächen und eine mittigen Schubkasten mit den Innenmaßen 270 X 135 X 85 mm (L X B X H), der von verdeckten Metallauszügen an der Unterseite geführt wird und bis zu einer Länge von 21 cm mm ausgezogen werden kann. Die Schubkastenfront besitzt ein hinterseitig eingelassenes, nach oben herausnehmbares Griffloch-Inlay mit den Maßen 85 X 3 X 70 mm (L X B X H), welches nicht fest fixiert ist.

Der Schubkasten sollte nur über den kreisrunden, leicht hinterschnittigen Eingiff in der Schubkastenfront bedient werden. Hinweis: Am besten stellt man sich mittig vor das Möbel, faßt mit den Fingerspitzen oben in den Eingriff und zieht den Schubkasten gerade zu sich.

Um den Schubkasten wieder zu schließen, wird dieser bei leichtem Druck gegen die Front zurückgeschoben.

Die unter dem Schubkasten hervorstehenden metallischen Schubkasten-Auszüge bergen evtl. Verletzungsgefahr bei unsachgemäßer Betätigung des Schubkastens. Grundsätzlich wird davon abgeraten an der Architektur von Roundboard Veränderungen vorzunehmen (Keine Bohrungen für Kableführungen vornehmen etc.), da dies die Stabilität und Funktion des Möbels negativ beeinflussen kann.

Es wird darauf hingewiesen, nicht mit körperlichem Gegendruck von oben, unten oder auch seitlich auf das Möbel einzuwirken und sich nicht mit dem Körpergewicht auf dem Möbel abzustützen.

Hinweis: Die Festigkeit der Anbringung ist abhängig von den örtlichen Gegebenheiten, Tragfähigkeit der Wand etc..

Branding & Originalität

Der kleine schwarze Hahn auf der linken Schubkastenzarge ist das Signet des Designers von Roundboard, Henry Gockel. Das Sigent wurde vor der Lackierung mit einem Brennstempel eingebrannt und ist das Indiz für die Originalität eines jeden Roundboard-Möbels. 

Farbgebung & Farbwirkung

Die Farbton-Wiedergabe auf der Website variiert je nach Bildschirm-Gerät, Voreinstellung und Darstellung auf unterschiedlichen Geräten. Bei den Produktdarstellungen auf der Website handelt es sich um lichtgenaue Fotografien und eine sehr sorgfältig vorgenommene und auf mehreren Geräten getestete grafische Umsetzung. Bei dem Wunsch nach einer möglichst exakten und analogen Farbtonwiedergabe haben Sie die Möglichkeit unter info@roundboard.de den Kontakt zu uns aufzunehmen.

Fertigung & Herstellung

Roundboard ist handgefertigt. Roundboard wird in Manufaktur in einer Tischlerei in Deutschland fachmännisch und bei höchsten Qualitätsansprüchen hergestellt. Für die Fertigung werden hochwertige, handelsübliche Materialien, Plattenmaterialien und Bauteile herangezogen und maschinell sowie händisch unter sehr hohem Aufwand verarbeitet.

Kein Roundboard gleicht dem anderen. Durch die händische und nicht-industrielle Herstellungsweise treten von Produkt zu Produkt Differenzen auf. Als Hersteller sind wir bemüht, diese Differenzen in einem positiven Rahmen zu halten. Spuren der Handarbeit wollen und können wir nicht ausschliessen.

Leichte Änderungen gegenüber den Abbildungen in unseren Print-Broschüren und auf der Website roundboard.de behalten wir uns vor.

Galerie und Produktkonfigurator

Das Möbel Roundboard kann bildhaft-virtuell auf der Website roundboard.de/galerie vorkonfiguriert und sodann über ein Anfrageformular online angefragt werden.

Nach Absenden des Anfrageformulars erhalten Sie eine automatisierte Mail mit der Konfiguartion des gewünschten Roundboard-Möbels als Anfragebestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse.

Wir werden uns per Mail mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie sodann über die Verfügbarkeit des gewünschten Möbels informieren.

Gockel H+M Gbr

Die Gockel H+M GbR wurde im Oktober 2014 von Dipl. Des. Henry Gockel (Industriedesigner) und seiner Mutter Margret Gockel am Standort Siegburg, NRW gegründet. Margret und Henry Gockel sind die Gesellschafter der Gockel H+M GbR.

Unsere Zielsetzung ist es, zeitlos-schöne Produkte zu entwickeln und anzubieten, die dem Benutzer täglich Freude bereiten und ihm unsere Wertschätzung vermitteln. Für die Entwicklung, Herstellung sowie Veröffentlichung der von uns angebotenen Produkte arbeiten wir vertrauensvoll mit ausgesuchten Partnern zusammen.

Sie möchten ein Partner von uns werden? Nehmen Sie über info@roundboard.de gern den Kontakt zu uns auf.

Inspiration

RB_inspiration_cote

Die Formgebung des Möbels Roundboard ist durch folgendes inspiriert: Erdkugel, Flügel, Kamera, Schallplatte.

Und durch die Idee mit einer reduzierten und funktionalen Gestaltung einen bleibenden Mehrwert zu schaffen, der seinem Besitzer und Benutzer tagtäglich und in möglichst vielen Anwendungssituationen Freude bereiten kann.

Weitere Analogien zu Roundboard sind die Liebe zu Musik, Literatur, Kunst, Architektur und Reisen an die schöne Cote d´Azur.

Lieferumfang & Lieferzeit

Über das Bestellformular der Website roundboard.de sind zum Zeitpunkt nur
Einzelbestellungen möglich. Wünschen Sie einen anderen Bestell- oder
Zahlungsvorgang, so nehmen Sie bitte den Kontakt zu uns auf.
 
Der Lieferumfang eines Roundboard-Möbels beinhaltet folgende Produkte und
Produktfeatures pro Bestellung:

 

  • 1 X Roundboard-Möbel in der bei Bestellung über roundboard.de vorkonfigurierten Ausführung (Maße: 700 X 350 X 180 mm (L X B X H)
  • 1 X Buche-Klemmleiste (Maße: 420 X 45 X 10 mm (L X B X H)
  • 2 X Schraube (Maße: 5 X 50 mm)
  • 2 X Dübel (8 X 50 mm)

Die Lieferzeit für ein Roundboard-Möbel beträgt 1 bis 2 Wochen ab Auftragsbestätigung. Sie erhalten nach Absenden der Bestellung eine Bestellbestätigung sowie nach Eingang Ihrer Zahlung eine Auftragsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Pflichtangabe). Sollte die Lieferzeit absehbar 2 Wochen übersteigen, erhält der Käufer eine Information der Gockel H+M GbR an die von ihm angegebene E-Mai-Adresse.

Marketing & Vertrieb

Marketing und Vertrieb der angebotenen Produkte obliegen der Gockel H+M GbR.

Gerne senden wir Ihnen Pressematerial, Produktbeschreibungen oder Broschüren zu. Bitte nehmen Sie diesbezüglich via info@roundboard.de den Kontakt zu uns auf.

Alle Inhalte der Website roundboard.de sowie die Inhalte von Roundboard-Broschüren werden von Henry Gockel, Siegburg erstellt und unterliegen dem Urheberschutz.

Der Vertrieb unserer Produkte erfolgt bis auf Weiteres ausschließlich über die Website roundboard.de, deren Betreiber die Gockel H+M GbR ist.

Sie möchten ein Partner von uns werden? Nehmen Sie über info@roundboard.de gern den Kontakt zu uns auf.

Materialität & Oberfläche

Der Korpus sowie die Schubkastenfront des Möbels werden aus MDF-Plattenmaterial gefertigt.
Die Front-Variante "SAILER" (Konfigurator) ist mit echtem Kirschbaumholz belegt, welches mit großer Sorgfalt ausgewählt und verarbeitet wird. Die rückseitig in die Front eingelassenen Griff-Inlays bestehen aus Kunststoff, die Inlay-Variante "NATURE MAGIC" (Konfigurator) ist ebenfalls mit echtem Kirschbaumholz belegt.

Die Schubkastenzargen bestehen aus massiver Buche.
Nuten fassen einen Schichtholz-Boden, welcher mit einem farbigen Velourstoff überzogen ist.
Der Schubkasten wird von hochwertigen, unterseitig montierten Metall-Auszügen geführt.

Für die Lackierung werden handelsübliche PUR-Lacke verwendet.
Abschließend kommt sogenannter Treppenlack als Klarlack zum Einsatz, da dieser besonders abriebfest ist. Die Bezeichnung der Oberfläche ist seidenmatt-glänzend.

Auf Anfrage können wir gerne individuelle Wünsche bzgl. Architektur und Befestigung, Materialität sowie Farbgebung und Oberfläche realisieren. Nehmen Sie dazu bitte via info@roundboard.de den Kontakt zu uns auf.

Partner

Der Möbel-Prototypenbau wurde von der Tischlerei Jürgen von der Gracht in Siegburg ausgeführt. (www.vondergracht.de) Die auf der Website und in Printmedien veröffentlichten Roundboard-Produktfotografien wurden von Uli Kreifels in Köln aufgenommen (www.kreifels.com). Abgebildete Accessoires wie Leuchten und Keramik stammen von mylamp in Hamburg (www.my-lamp-hamburg.de) und Christine Ruff in Wuppertal (www.ruffceramic.de).

Sie möchten ein Partner von uns werden? Nehmen Sie über info@roundboard.de gern den Kontakt zu uns auf.

Pflege & Reparatur

Für die Pflege des Roundboard-Möbels empfehlen wir die Reinigung mit einem weichen Tuch bei Verwendung lauwarmen Wassers mit einem Tropfen Spülmittel. Die Möbeloberfläche sollte ausdrücklich nicht mit Möbel-Politur nachbehandelt werden.

Bekommt die Oberfläche im Laufe der Zeit und bei häufiger Benutzung Kratzer oder Macken, so sind dies natürliche Abnutzungserscheinungen. Sie lassen sich nur durch einen sehr vorsichtigen Umgang mit dem Möbel vermeiden. Sollte Bedarf an einer Roundboard-Reparatur entstehen, kontaktieren Sie uns unter info@roundboard.de. Evtl. können wir Hilfe leisten. Das Möbel muß uns in diesem Fall postalisch zugesendet oder vor Ort bei uns abgegeben werden.

Preisgestaltung

Der Roundboard Stückpreis orientiert sich an der hohen Verarbeitungsqualität aller im Angebot befindlichen Varianten. Er beträgt momentan 398,00 Euro inkl. MwSt. und Versand innerhalb Deutschlands.
 
Wir behalten uns eine Änderung des Verkaufspreises vor. Verbindlich ist selbstverständlich immer der Preis auf unserer Website zum Zeitpunkt der Bestellung. Er wird vor einer verbindlichen Bestellung im Bestellformular der Website angezeigt.
 
Möchten Sie einen anderen Zahlungsvorgang vereinbaren, so nehmen Sie bitte über die untenstehenden Kontaktdaten den Kontakt zu uns auf.
 
Lesen Sie bitte vor der Bestellung unsere AGB.

Produkthaftung & Haftungsausschluß

ROUNDBOARD ist ein Möbel der GOCKEL H+M GbR zur Anbringung mittels einer Klemmleiste an der Wand. Die Stabilität der Anbringung des Möbels ist abhängig von den örtlichen Gegebenheiten und erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Shop

Wählen Sie ihr Roundboard im Shop aus. Klicken Sie dazu auf das Produkt-Bild oder rechts auf "Details".
Es öffnet sich nun eine neue Seite mit der Einzelansicht des ausgewählten Produkts.
Bei Klick auf "Hier Bestellen" öffnet sich die Seite des Bestellformulars.

Hinweis: Überprüfen Sie die Produktauswahl und die Angabe Ihrer persönlichen Daten bitte sorgfältig, bevor Sie eine verbindliche Bestellung tätigen.

Wünschen Sie den Versand außerhalb Deutschlands, so nehmen Sie bitte vor einer Bestellung via info@roundboard.de den Kontakt zu uns auf.

Eine Bestellung ist nur möglich, wenn Sie zuvor durch Setzen eines Häkchens an der betreffenden Stelle des Formulars unsere AGB akzeptiert haben.

Die Inhalte unserer AGB finden Sie hier.

Automatisiert erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail an die von Ihnen angegebene Eamiladresse.
Bitte überprüfen Sie den Spam-Eingang Ihres E-Mail-Kontos, falls die Bestätigungsmail nicht innerhalb eines Zeitraums von 6 Stunden bei Ihnen im E-Mail-Postfach eingegangen ist.

Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Auftragsbestätigung ebenfalls an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Verpackung & Versand

Das Roundboard-Möbel wird postalisch versendet und in einem mit großvolumigen Styropor-Platten ausgefüllten Karton der Abmaße 780 X 480 X 360 mm (L X B X H), in PE-Folie eingewickelt, geliefert. Alle Verpackungsmaterialien können über den Hausmüll entsorgt werden. Angaben zu Versandkosten entnehmen Sie bitte dem Bestellformular auf der Website www.roundboard.de sowie unseren AGB.